#Fussballfüralle

Inklusives Angebot im sportverein

Inklusions-mannschaft als feste Instanz im Verein!

 

Ab Freitag, 13.05.2022 findet regelmäßig von 18:00 - 19:30 Uhr das Training der neu gegründeten Tübinger Inklusionsfußballmannschaft auf dem Gelände des SV Bühl statt (Sengentalstrasse 60, 72072 Tübingen-Bühl).

 

Alle Kinder und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung, die Spaß am Kicken haben und mindestens 10 Jahre alt sind, sind herzlich eingeladen, Teil der Mannschaft zu werden.

 

Das Trainerteam freut sich auf jede und jeden!

Ihr möchtet mehr zur Tübinger Inklusionsmannschaft erfahren? Dann klickt auf den Button!

Nebeneinander wird zum miteinander

Uns hat das Beispiel der Inklusionsfußballmannschaft  "All-Inklusiv" beim TSV Musberg bewegt und wir wollten die Idee auch für Tübingen realisieren. Unser Wunsch ist, dass sich mehr (Fußball-)Vereine öffnen und mutig ihre bestehenden Angebote um inklusive Trainingsformate erweitern: Für ein wohnortsnahes Für- und Miteinander im Sport. 


Darum initiierten wir mit Unterstützung des ehemaligen DFB-,  Bundesliga- und FIFA-Schiedsrichters Knut Kircher einen runden Tisch. Mit dabei waren interessierte Fußballabteilungsleiterinnen und -leiter der Tübinger Fußballvereine, der Trainer der Inklusionsfußballmannschaft vom TSV Musberg, der Vorsitzende des wfv Bezirk Alb, die Lebenshilfe Tübingen e. V., die Habila GmbH, das Sportinstitut Tübingen sowie die Stadt Tübingen. Unsere Vision von der Gründung einer Inklusionsfußballmannschaft in einem Tübinger Fußballverein fiel auf fruchtbaren Boden.

Der SSC Tübingen und der SV Bühl geben in Kooperation dieser besonderen Mannschaft eine Heimat. Der TSV Musberg begleitet die Mannschaft mit seinem Erfahrungsschatz bei der Umsetzung integrativer Spielformen und freut sich auf zukünftige Freundschaftsspiele und Begegnungen.

Knut Kircher, Elisa Mayer und Tomma Hinke bringen den Fußball ins Rollen im Tübinger Stadion.

Probe-kick ein voller erfolg!

Am 30.04.2022 fand der Probe-Kick #FußballFürAlle der Tübinger Inklusionsfußballmannschaft auf dem Gelände des SSC Tübingen statt. Viele Kinder und Jugendliche sowie ihre Familien erlebten einen Tag voller Freude, Spaß am Fußball und wünschen sich vor allem eins: Dass es weitergeht!

Wir tun das, was wir gut können: wir laufen. 
24 Stunden lang am 29./30. Juli 2022 beim Spendenlauf

#RunForInclusion2022 


Hilf Auch du mit!

Unterstütze uns und die fußballbegeisterten Kinder und Jugendlichen und hilf mit, dass auch die Zukunft der Inklusionsfußballmannschaft Tübingen gesichert ist, denn um längerfristig trainieren und spielen zu können, werden Gelder benötigt: für den Ausbau der Kooperation mit dem TSV Musberg, für Bälle und Trikots, für Trainingsequipment, Fußballcamps, Schulungen für Trainerinnen und Trainer und die Umsetzung von Fahrdiensten.